Logo Bihl+Wiedemann GmbH

Sichere Drehzahlüberwachung und sichere Positionsüberwachung

Bihl+Wiedemann bietet eine Vielzahl von Modulen zur sicheren Drehzahlüberwachung. Die folgende Übersicht zeigt die Produktauswahl, die Einsatzmöglichkeiten und die vielen Vorteile von Bihl+Wiedemann Produkten zur Drehzahlüberwachung.

Extrem kompakt und kosteneffizient

Sichere Drehzahlwächter für Sensoren/Initiatoren: Safety Basis Monitore

  • Autarke sichere Kleinsteuerung
  • 4 sichere zweikanalige Eingänge oder Standardeingänge und Meldeausgänge
  • Drehzahlwächter an den lokalen Eingängen

      – 2 Achsen zweikanalig (SIL2, PLd, oder SIL3, PLe)

      – 4 Achsen einkanalig (SIL1, PLc)

  • Stillstandswächter an den lokalen Eingängen

      – 4 Achsen zweikanalig (SIL2, PLd)

  • 2 sichere elektronische Ausgänge
  • USB- oder Ethernet-Schnittstelle für Konfiguration
  • Detaillierte Diagnose und Abschalthistorie über Software oder Steuerung
  • Chipkarte für einfachen Gerätetausch

 

Und das alles in einem Gerät mit nur 22,5 mm Baubreite

(Klick zum Vergrößern)

Drehzahlüberwachung mit 2 Sensoren, maximal 2 Antriebe überwachen

(Klick zum Vergrößern)

Drehzahlüberwachung mit 1 Sensor, maximal 4 Antriebe überwachen

(Klick zum Vergrößern)

Drehzahlüberwachung im Gateway

Maximale Funktionalität


Sichere Drehzahlwächter für Drehgeber/Encoder

  • Überwachung von bis zu 2 Achsen bis SIL3, PLe
  • Für Sinus/Cosinus, SSI, TTL oder HTL Drehgeber
  • Detaillierte Diagnose und Abschalthistorie über Software
  • Chipkarte für einfachen Gerätetausch
  • 22,5 mm Baubreite

 

 

Zusätzlich bei Geräten mit lokalen sicheren Ausgängen:

  • 2 sichere elektronische Ausgänge
  • alle Sicherheitsfunktionen nach EN 61800-5-2 werden unterstützt
  • Beliebig viele Sicherheitsfunktionen projektierbar:
    • Möglichkeit mehrere Funktionen oder gleiche Funktion mit unterschiedlichen Parametern pro Achse zu projektieren
    • max. 128 Devices projektierbar

(Klick zum Vergrößern)

Drehgebersignal wird zwischen Drehgeber und Umrichter abgegriffen.

(Klick zum Vergrößern)

Drehgeber wird direkt am Drehzahlwächter angeschlossen

Das können Drehzahlwächter heute leisten

Sichere Überwachung von:

 

  • Stillstand

  • Drehzahl

  • Drehzahlbereich

  • Drehrichtung

 

  • Wellenbruch

  • Schieflauf

  • Schlupf

 

Auch bei unterschiedlichen Übersetzungen

 

 

  • Bremsrampe

  • Position

  • Endlage

  • Positionsbereich

Safety Gateways mit sicherer Feldbusanbindung

Sichere Drehzahlüberwachung im Antrieb

Antriebe mit integriertem Drehzahlwächter und sicherer Feldbusanbindung einfach mit unseren Safety Gateways steuern:

 

Selbstverständlich bietet Bihl+Wiedemann auch Safety Gateways für die Kombination mit einer Safety SPS (F-CPU):

 

(Klick zum Vergrößern)

Safety Gateway und Frequenzumrichter mit integriertem Drehzahlwächter verbunden über einen sicheren Feldbus

Applikationen Drehzahlüberwachung

Sichere Drehzahlüberwachung und Positionsüberwachung mit Drehgebern

(Klick zum Vergrößern)

Abfüllanlagen

(Klick zum Vergrößern)

Regalbediengeräte

(Klick zum Vergrößern)

Bearbeitungsmaschinen

(Klick zum Vergrößern)

Krananlagen

Software


(Klick zum Vergrößern)

Diagnose über Feldbus

Sichere Drehzahlüberwachung im Gateway oder Modul

(Klick zum Vergrößern)

      – 6 sichere Ausgänge plus 3 sichere zweikanalige Eingänge

      – 6 sichere zweikanalige Eingänge

      – Standard E/As

      – Kombination daraus

      – 3 Achsen zweikanalig (SIL2, PLd)

      – 6 Achsen einkanalig (SIL1, PLc)

Einfacher Anschluss

Adaptermodule zum einfachen Anschluss zwischen Frequenzumrichter und Geberleitung

  • Adapter für den Anschluss von 2 Drehgebern
  • Umrichter und Drehgeberanschluss über Schraubklemmen

  • Sub D Kabeladapter 9-polig/15-polig
  • Y-Abgriff
  • Integriertes RJ45/Mini IO Anschlusskabel

 

Sonderanfertigungen auf Anfrage

Verbindungskabel RJ45, Mini-IO Steckverbinder, Adernhülsen

  • RJ45 auf RJ45
  • RJ45 auf Mini-IO
  • Mini-IO auf Adernhülsen
  • RJ45 auf Adernhülsen

Anschlussmöglichkeiten Drehzahlwächter

(Klick zum Vergrößern)

Verbindungskabel

  • RJ45 auf RJ45
  • RJ45 auf Mini-IO

(Klick zum Vergrößern)

Verbindungskabel

  • RJ45 auf Mini-IO
  • Mini-IO auf Mini-IO

(Klick zum Vergrößern)

Verbindungskabel

  • Mini-IO auf Aderendhülsen
  • RJ45 auf Aderendhülsen

Das Bihl+Wiedemann System

  • Schnittstelle zu allen gängigen Feldbussystemen

  • Alle Diagnosedaten in der Steuerung
  • Safety- und Standard-Signale
  • Bis zu 62 sichere Module/Kopfstationen
  • Sichere Kopplung von bis zu 31 Kopfstationen über Standard-Ethernet

  • Erweiterbar über ungeschirmte zweiadrige Leitung
  • Sichere und Standard E/As über die gleiche Leitung
  • Dezentrale Installation möglich

(Klick zum Vergrößern)

(Klick zum Vergrößern)

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Lösungen?