BW3813Kabelkanal ASi Motormodul, IP54, M8, M12 für 24V Motorrollen, 4E/2A/2AA

Produktbeschreibung

Kabelkanal ASi Motormodul in IP54, mit 2 x M8-Kabelbuchsen + 2 x M12-Kabelbuchsen für 2 x 24 V Motorrollen Interroll (EC310), Itoh Denki (PM500XC/XK, PM605XC/XK) oder RULMECA (RDR BL-2), 4 digitale Eingänge, 2 digitale Ausgänge, 2 analoge Ausgänge, Eingangsspannung/Sensorversorgung aus AS-i, Ausgangsspannung/Aktuatorversorgung aus AUX, interner Leitungsschutz, separat für jeden Motor 3,5 A (träge), flache Bauform, Montage in Kabelkanal möglich (Einbautiefe > 19 mm), Peripherieanschluss über 2 x M8-Kabelbuchsen, gerade, 5-polig und 2 x M12-Kabelbuchsen, gerade, 5-polig, Kabellänge der Motoranschlüsse 0,40 m, Kabellänge der Eingangsanschlüsse 0,06 m, AS-i Anschluss über Profilkabel und Durchdringungstechnik, 1 AB Adresse

Technische Daten

Antrieb

"SEW MOVIMOT®": Motormodul zur Steuerung von Getriebemotoren mit Frequenzumrichter.

 

"NORD": Motormodul zur Steuerung von Getriebemotoren mit Frequenzumrichter.


"EBM-Papst K4": Motormodul zur Steuerung von Getriebemotoren mit Frequenzumrichter.


"SEW MOVI-SWITCH® 1E": Motormodul zur Steuerung des Motorstarters MOVI-SWITCH® 1E.


"SEW MOVI-SWITCH® 2S": Motormodul zur Steuerung des Motorstarters MOVI-SWITCH® 2S.


"Lenze Smart Motor": Motormodul zur Steuerung von Lenze Smart Motoren und zur Überwachung von weiteren Sensoren.


"Itoh Denki (PM500XE/XP)": Motormodul zur Steuerung von 24 V Motorrollen Itoh Denki PM500XE/XP.


"Itoh Denki (PM605XE/XP)": Motormodul zur Steuerung von 24 V Motorrollen Itoh Denki PM605XE/XP.


"Itoh Denki (PM500XC/XK)": Motormodul zur Steuerung von 24 V Motorrollen Itoh Denki PM500XC/XK.

 

"Itoh Denki (PM605XC/XK)": Motormodul zur Steuerung von 24 V Motorrollen Itoh Denki PM605XC/XK.


"RULMECA (RDR BL-2)": Motormodul zur Steuerung von 24 V Motorrollen RULMECA RDR BL-2.


"RULMECA (RDR BL-3)": Motormodul zur Steuerung von 24 V Motorrollen RULMECA RDR BL-3 (Übersetzungsverhältnisse 24:1, 36:1, 49:1, 64:1, 96:1; nicht geeignet für Übersetzungsverhältnisse 12:1, 16:1).


"Interroll (EC200)": Motormodul zur Steuerung von 24 V Motorrollen Interroll EC200.


"Interroll (EC300)": Motormodul zur Steuerung von 24 V Motorrollen Interroll EC300.


"Interroll (EC310)": Motormodul zur Steuerung von 24 V Motorrollen Interroll EC310.


"Interroll (EC5000 AI, 24 V, 20 W/35 W)": Motormodul zur Steuerung von 24 V Motorrollen Interroll Typ EC5000 AI, 24V, 20 W/35 W.


"Interroll (EC5000 AI, 48 V, 20 W/35 W/50 W)": Motormodul zur Steuerung von 48 V Motorrollen Interroll Typ EC5000 AI, 48V, 20 W/35 W/ 50 W.


"Rollex (Typ 840)": Motormodul zur Steuerung von 24 V Motorrollen Rollex 840.

 

Bremschopper für 24 V Motorrollen: Zur Begrenzung der Spannungsrückspeisung, geeignet für alle 24 V Motorrollen.

Interroll (EC310), Itoh Denki (PM500XC/XK, PM605XC/XK), RULMECA (RDR BL-2)
Anzahl Antriebe 2
Eingänge digital 2
Eingangsspannung (Sensorversorgung)

Die Versorgung der Eingänge erfolgt entweder aus ASi oder aus AUX (24 V Hilfsenergie). Bei Versorgung aus ASi ist keine Verbindung zu Erde oder einem Fremdpotential erlaubt.

aus ASi
Ausgangsspannung (Aktuatorversorgung)

Die Versorgung der elektronischen Ausgänge erfolgt entweder aus ASi oder aus AUX (24 V Hilfsenergie). Bei Versorgung aus ASi ist keine Verbindung zu Erde oder einem Fremdpotential erlaubt.

Bei Relaisausgängen erfolgt die Ansteuerung der Relaiskontakte aus ASi. Die Versorgung des Laststromkreises erfolgt extern, entsprechend den jeweiligen Angaben im Datenblatt.

aus AUX
Anschluss

PUR-Leitung, ölfest. Weitere Anschlussvarianten sind auf Anfrage möglich.

 

      M12-Buchse   M12-Kabelbuchse, gewinkelt   M12-Kabelbuchse, gerade  M8-Kabelbuchse, geradeRundkabel/Anschlusslitzen     Profilkabelabzweig          Push-In Klemmen

 

       2 x Rundkabel/Anschlusslitzen 2,5 mm²           Federzugklemmen 2,5 mm²
2 x M8-Kabelbuchsen, gerade, 5-polig + 2 x M12-Kabelbuchsen, gerade, 5-polig
Rundkabel

Unter normalen Bedingungen (ohne Busabschluss oder Repeater) beträgt die zulässige Gesamtlänge des ASi Segments max. 100 m. Bei der Berechnung ist zu berücksichtigen, dass die Länge des Anschlusskabels (Rundkabel) jedes angeschlossenen Passivverteilers verdoppelt werden muss.

Bei den Aktiven Verteilern (ASi Modulen) zählt hingegen nur das einfache ASi Profilkabel.

M: 0,60 m, I: 1 m
ASi Adresse

1 AB Adresse (max. 62 AB Adressen/ASi Kreis), 2 AB Adressen (max. 31 Module mit 2 AB Adressen), Single Andressen (max. 31 Single Adressen/ASi Kreis), 1 ASi-5 Adresse (max. 62 ASi-5 Adressen/ASi Kreis), gemischter Betrieb erlaubt.
Bei ASi Modulen mit 2 ASi Teilnehmern ist der 2. ASi Teilnehmer abgeschaltet, solange der 1. ASi Teilnehmer auf Adresse "0" adressiert ist.
Auf Kundenwunsch liefern wir die ASi Module auch mit speziellen ASi Teilnehmer-Profilen.

1 AB Adresse

Das Produkt wurde mit folgenden Zertifikaten ausgezeichnet: