Logo Bihl+Wiedemann GmbH

Fachpack

Exklusive Messehighlights

Staudrucklose Fördertechnik

Mit der ZPA-Lösung von Bihl+Wiedemann über AS-Interface lässt sich eine autarke staudrucklose Förderung für die unterschiedlichsten Fördergüter umzusetzen - ohne übergeordnete Steuerung und unabhängig von den in der Anlage verwendeten Antriebs- und Feldbuslösungen. Das ASi-5/ASi3 Gateway ist hier sowohl universelle Konfiguarationsschnittstelle wie Diagnoseinterface.

Antriebstechnik

Kombinieren Sie ASi-5 und ASi-3 Antriebslösungen, um stets den perfekten Mix für jede Anforderung zu haben. Mit unseren ASi-5 Motormodulen können Sie z. B. 24 V und 48 V Motorrollen effizient ansteuern – z. B. von Interroll, Itoh Denki und RULMECA. Für Frequenzumrichter bieten wir u. a. Lösungen für SEW, Nord, Lenze, Rockwell und Bonfiglioli. Mit ASi-5 lassen sich auch komplexe Anforderungen in der Antriebswelt hervorragend lösen.

ASi-5 Safety

Entdecken Sie unsere ersten ASi-5 Safety Eingangsmodule mit je 2 sicheren Eingängen und zusätzlich 12 Standardsignalen aber mit nur einer ASi Adresse. Mit ihnen können Sie z. B. die Anschaltung von einem Bedienpanel an ASi kostengünstig realisieren. Zudem stellen wir Ihnen unsere neuen ASi-5 Safety-fähigen Gateways mit moderner Chipkarte vor.

 

ASi-5

ASi-5 ist die neueste Innovationsstufe von AS-Interface (ASi), dem weltweit standardisierten Feldbussystem für die erste Ebene der Automation. ASi verbindet Sensoren und Aktuatoren über ein einziges zweiadriges Profilkabel mit einer Steuerung. Auf dem gelben ASi Kabel werden Energie und Daten gleichzeitig übertragen.

Erhalten Sie Ihr Gratis-Ticket

Ihr Interesse wurde geweckt? Erhalten Sie jetzt von uns Ihr exklusives Gratis-Ticket.

Melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an oder registrieren Sie sich auf unserer Website.

Über die Fachpack

 

Die FACHPACK versteht sich als Wegweiser und möchte der Branche Orientierung bieten. Das neue Leitthema für 2022 widmet sich deshalb den starken Strömungen, die derzeit auf die Verpackungsindustrie einwirken. Nicht nur der Gesetzgeber, sondern auch die Verbraucher fordern Nachhaltigkeit – und das verändert die Verpackungsbranche tiefgreifend. Themen wie Kreislaufwirtschaft, Digitalisierung und E-Commerce schließen sich an (©www.fachpack.de).

 

 

Fachpack 2022, 27. - 29. September

Halle 4, 4-332

Messezentrum, 90471 Nürnberg

 

Zur Website Fachpack 2022