Logo Bihl+Wiedemann GmbH

24 V DC Motoren ansteuern mit AS-i Motormodulen

Die Motormodule von Bihl+Wiedemann waren bisher für ganz bestimmte Motortypen ausgelegt. Die neuen AS-i Motormodule (BWU3551, BWU3501) ermöglichen nun allgemeine 24 V DC Motoren ohne integrierte Steuerung in Vor- und Rücklauf zu versetzen. Sie eignen sich besonders gut für den Einsatz in der Förder- und Antriebstechnik. Außerdem können sie auch in der Gebäudeautomation zum Ansteuern von Kettenantrieben von z. B. Lichtkuppeln/Oberlichtfenstern verwendet werden.

Abb.: AS-i Motormodul, IP67, M12 für 24 V DC Motor (links, BWU3551), AS-i Motormodul, IP67, M12 für 24 V Motorrollen, 2E/4A (rechts, BWU3501)

AS-i Motormodul für 24 V Motorrollen (BWU3501) im Detail

  • Steuerung von 2 × 24 V DC Motoren
  • 2 digitale Eingänge für Sensoren
  • Versorgung der Ein- und Ausgänge aus AUX (24 V Hilfsenergie)
  • Mit integrierter Strombegrenzung (auf Kundenwunsch anpassbar)
  • AS-i Anschluss über Profilkabel
  • Peripherieanschluss über 4 × M12-Buchsen (5-polig)

AS-i Motormodul für 24 V DC Motor (BWU3551) im Detail

  • Steuerung von 1 × 24 V DC Motor
  • 2 zusätzliche elektronische Ausgänge
  • 4 digitale Eingänge für Sensoren
  • Versorgung der Eingänge aus AS-i
  • Versorgung der Ausgänge aus AUX (24 V Hilfsenergie)
  • Selbst schwere Lasten können aufgrund des hohen Ausgangsstroms, maximal 8 A, direkt mit 24 V DC Motor bewegt bzw. gehalten werden

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Lösungen?