Logo Bihl+Wiedemann GmbH

ASi Vorteile in der PROFIsafe-Umgebung nutzen

Das ASi-5/ASi-3 PROFIsafe über PROFINET Gateway mit integriertem Sicherheitsmonitor ist jetzt auch als Singlemaster ohne integrierte E/As erhältlich: Das BWU4018 ist somit ein kostengünstiges Einstiegsmodel, um die Vorteile von ASi in der PROFIsafe-Umgebung zu nutzen.

Sinkende Verdrahtungskosten

Mit ASi benötigen Sie – im Gegensatz zur Ethernet-Verdrahtung – z. B. keine Stecker für die 24 V Versorgung und den Busanschluss. So können Sie ihre Verdrahtungskosten und den Montageaufwand deutlich reduzieren.

Zukunftssichere Plattform

Dank ASi-5 Technologie können Sie mit dem BWU4018 jetzt auch ASi-5 Teilnehmer integrieren. Das moderne Gateway bietet zudem weitere Vorteile wie:

  • Feldupdatefähigkeit für manipulationssichere Firmware- und Sicherheitsupdates

  • Integrierter OPC UA Server für Industrie 4.0 Anwendungen

  • Integrierter Webserver für schnelle Systemdiagnosen

Abb.: ASi-5/ASi-3 PROFIsafe über PROFINET Gateway mit integriertem Sicherheitsmonitor (BWU4018)

ASi-5/ASi-3 PROFIsafe über PROFINET Gateway mit integriertem Sicherheitsmonitor im Detail

  • PROFIsafe und Safe Link in einem Gerät
  • 1 ASi-5/ASi-3 Master, PROFINET-Device
    • ASi Safety Eingangsteilnehmer über PROFIsafe melden 
    • ASi Safety Ausgangsteilnehmer über PROFIsafe schreiben
  • Bis zu 31 sichere ASi Teilnehmer (jeweils als Ein- oder Ausgänge nutzbar)
  • OPC UA-Server und integrierter Webserver zur einfachen Diagnose
  • Sichere Betriebsartenwahl
  • Applikationen bis Kategorie 4/PLe/SIL 3
  • Chipkarte zur Speicherung der Konfigurationsdaten

 

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Lösungen?