Logo Bihl+Wiedemann GmbH

Freiheiten bei der Anlagenkonzeption

Mit aktiven Verteilern beliebige Komponenten busfähig machen

Abb. 1: Mit aktiven Verteilern beliebige Komponenten busfähig machen

Sie suchen nach einem einfachen Installations- und Bussystem für Ihre Anlage und möchten nicht auf bewährte Sensoren, Taster und Schalter verzichten? Mit aktiven Verteilern machen Sie beliebige Komponenten AS-Interface (AS-i)-fähig und nutzen diese so ohne großen Aufwand im einfachen, robusten AS-i Bussystem. Auch die Einbindung eines Sensors ohne AS-i Anschluss in bestehende AS-i Netze ist möglich.

Abb. 2: Aktive Verteiler AS-i für die Einbindung von Standardsensoren, -tastern oder -schaltern (links), Aktive Verteiler AS-i Safety für die Einbindung von Sicherheitssensoren, -tastern oder -schaltern (rechts)

Vorteile aktiver Verteiler

  • Anschluss beliebiger Sensoren/Aktuatoren
  • Individuelle Anschlussmöglichkeiten über M12, M8, Push-in Klemmen, Anschlusslitzen
  • Flexible Anschluss-Leitungslängen von 0,25 m bis 5 m
  • Kompakte Bauform optimiert für den Einsatz im Kabelkanal
  • Schutzart bis IP67
  • Schnelle und einfache Installation dank AS-i

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Lösungen?