Logo Bihl+Wiedemann GmbH

Neues Gehäuse 8 × M8 – viele Anschlüsse auf kleinem Raum

Sie möchten für bestimmte Anwendungen mehr Sensoren und Aktuatoren anschließen? Bisher fehlt Ihnen dazu aber der nötige Platz? Nutzen Sie einfach unsere Module im neuen Gehäuse 8 × M8 in Schutzart IP67! Sie bieten 8 digitale Eingänge auf nur 45 mm × 80 mm – und damit auf gleicher Fläche doppelt so viele Eingänge wie unsere kleinen Module im Gehäuse 4 × M12.

 

Ein weiterer Vorteil unserer neu entwickelten, kompakten Gehäusefamilie: Sie können Sensoren und Aktuatoren mit M8-Anbindung jetzt ohne M12-Adapter direkt anschließen.

 

Die AS-i typisch einfache Montage und Verdrahtung ist auch bei Modulen im neuen Gehäuse 8 × M8 gewährleistet.

Abb.: AS-i Digitaleingangsmodul, IP67, M8, 8E – besonders geeignet für Anwendungen mit wenig Platz, zum Beispiel für Wechselwerkzeuge oder für Roboterarme

Die Module im neuen Gehäuse 8 × M8 in Schutzart IP67 (z. B. BW3521) im Detail:

  • AS-i Digitaleingangsmodul in IP67
  • 8 × 3-polige M8-Buchsen, 8 digitale Eingänge
  • Die kompakte Bauform (45 mm × 80 mm), entspricht den kleinen Modulen im Gehäuse 4 × M12

  • Anschluss von AS-i über Profilkabel und Durchdringungstechnik
  • Eingangsspannung/Sensorversorgung aus AS-i
  • 2 AB Slaves

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Lösungen?