Logo Bihl+Wiedemann GmbH

Türzuhaltungen „busfähig“ machen

Speziell für Türzuhaltungen von Schmersal und Pilz hat Bihl+Wiedemann aktive Verteiler AS-i Safety mit integriertem AS-i Chip entwickelt. Mit ihnen können Sie Türzuhaltungen dieser Hersteller einfach in AS-i einbinden – mit achtpoligen M12-Kabeln. Die Verbindungslänge zwischen Verteiler und Türzuhaltungen wirkt sich somit nicht auf die mögliche Gesamtlänge des AS-i Netzwerks aus.

Türzuhaltungen beliebig positionierbar

Die besonders kompakte Bauform ist optimiert für den Kabelkanal und erlaubt Ihnen ganz individuelle Verlegewege. Und dank vorkonfektionierter Kabel sparen Sie nicht nur Hardwarekosten und Anschlusszeit. Sie minimieren gleichzeitig mögliche Fehlerquellen.

 

Weitere Varianten für Türzuhaltungen anderer Hersteller sind auf Anfrage erhältlich.

Abb.: Aktiver Verteiler AS-i passend für Türzuhaltungen AZM400 von Schmersal (BWU3565)

Die neuen aktiven Verteiler für Türzuhaltungen im Detail

  • Pin-Belegung passend für
    • Türzuhaltung AZM400 von Schmersal (BWU3565)
    • Türzuhaltung AZM200, AZM201, AZM300, MZM100 von Schmersal (BWU3635)
    • Türzuhaltungen von Pilz (BW3488)
  • Besonders flache Bauform für Montage im Kabelkanal (B × H × T: 60 × 45 × 19 mm)
  • 1 zweikanaliger sicherer Eingang, 1 digitaler Eingang
  • 1 digitaler Ausgang
  • Versorgung der Ein- und Ausgänge aus AUX (24 V Hilfsenergie)
  • Anschluss von AS-i und AUX über Profilkabel
  • Peripherieanschluss über 1 × M12-Kabelbuchse (gerade, 8-polig)
  • Schutzart IP67

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten und Lösungen?