Logo Bihl+Wiedemann GmbH

Verschiedenste Antriebe einfach nutzen – dank einheitlichem Datenabbild

Sie möchten Frequenzumrichter, Gleichstrom- und Rollenantriebe unterschiedlichster Hersteller perfekt integrieren? Zum Beispiel in Förder- und Sortieranlagen, Shuttle-Palettenlagern, Kommissioniersystemen, Verpackungsanlagen, Regalbediengeräten oder in Bereichen der Lager- und Materialflusstechnik?


Einheitliches Datenabbild = hohe Flexibilität

 

Unsere ASi-5 Lösungen verwenden als Grundeinstellung dasselbe Datenabbild für die Antriebe vieler führender Hersteller. Dadurch gewinnen Sie eine hohe Flexibilität bei der Anlagenplanung. Denn bei einem Antriebswechsel sind stets nur minimale Anpassungen nötig.

Sie müssen

  • Ihre ASi Installation nicht verändern
  • keine Gateways tauschen
  • in der Steuerung keine Gerätebeschreibungsdatei verändern
  • keine grundlegenden Programmänderungen vornehmen

 

Aktuell bieten wir ASi-5 Lösungen für Motorrollen (Interroll, Itoh Denki, RULMECA), Gleichstrommotoren (ebm-Papst) und Frequenzumrichter (SEW, NORD, Rockwell, Lenze, Bonfiglioli).

 

Gerne entwickeln wir für Sie auch Lösungen für andere Hersteller. Sprechen Sie uns an!

Abb.: Unsere ASi-5 Motormodule mit einheitlichem Datenabbild für verschiedenste Hersteller gibt es in drei Gehäuseformen: als Aktive Verteiler, optimiert für den Kabelkanal und als IP67-Modul mit bis zu vier Ein- und zwei Ausgängen. 

Profiteren Sie von allen klassischen ASi Vorteilen

Mit AS-Interface haben Sie auch in der Antriebs- und Fördertechnik alle Vorteile des standardisierten Feldbussystems: Nur ein Kabel für Daten und Energie, große Freiheit in der Topologiewahl, einfachste Installation dank Durchdringungstechnik und die integrierte Sicherheitstechnik.

Haben Sie Fragen zur Funktionalen Sicherheit?