Logo Bihl+Wiedemann GmbH

Archiv Master/Gateways

Archiv Master/Gateways in IP65

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart

Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldbus und Gateway:
Schnittstellen für genormte Feldbussysteme in der industriellen Automatisierungstechnik.

PROFIBUS ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi Basic Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi IP65 Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFINET ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFINET Feldbus
EtherNet/IP+ Modbus TCP ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherNet/IP+ Modbus TCP Feldbus

BACnet/IP ASi Gateway: Schnittstelle für einen BACnet/IP Feldbus
DeviceNet ASi Gateway: Schnittstelle für einen DeviceNet Feldbus
ControlLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen ControlLogix Feldbus
Compact-/MicroLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen Compact-/MicroLogix Feldbus
EtherCat ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherCat Feldbus

POWERLINK ASi Gateway: Schnittstelle für einen POWERLINK Feldbus
CC-Link ASi Gateway: Schnittstelle für einen CC-Link Feldbus
CANopen ASi Gateway: Schnittstelle für einen CANopen Feldbus
RS 485 Modbus ASi Gateway: Schnittstelle für einen Modbus/RTU; RS 485 Feldbus

OPC UA-Server: Schnittstelle für die OPC UA Kommunikation

Schnittstelle, Feldbus
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BWU1253PROFIBUS ASi-2.1, IP65GatewayIP65, Feldbus über FederzugklemmenPROFIBUS1 ASi Kreis, 1 ASi-2.1 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis-neinneinnein
BWU1371PROFIBUS ASi-2.1, IP65, M12GatewayIP65, Feldbus über M12PROFIBUS1 ASi Kreis, 1 ASi-2.1 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis-neinneinnein
BW1435CC-Link ASi-2.1, IP65GatewayIP65, Feldbus über FederzugklemmenCC-Link1 ASi Kreis, 1 ASi-2.1 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis-neinneinnein

Archiv Master/Gateways in IP20, PROFIBUS

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart

Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldbus und Gateway:
Schnittstellen für genormte Feldbussysteme in der industriellen Automatisierungstechnik.

PROFIBUS ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi Basic Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi IP65 Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFINET ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFINET Feldbus
EtherNet/IP+ Modbus TCP ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherNet/IP+ Modbus TCP Feldbus

BACnet/IP ASi Gateway: Schnittstelle für einen BACnet/IP Feldbus
DeviceNet ASi Gateway: Schnittstelle für einen DeviceNet Feldbus
ControlLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen ControlLogix Feldbus
Compact-/MicroLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen Compact-/MicroLogix Feldbus
EtherCat ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherCat Feldbus

POWERLINK ASi Gateway: Schnittstelle für einen POWERLINK Feldbus
CC-Link ASi Gateway: Schnittstelle für einen CC-Link Feldbus
CANopen ASi Gateway: Schnittstelle für einen CANopen Feldbus
RS 485 Modbus ASi Gateway: Schnittstelle für einen Modbus/RTU; RS 485 Feldbus

OPC UA-Server: Schnittstelle für die OPC UA Kommunikation

Schnittstelle, Feldbus
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BWU1249PROFIBUS ASi-2.1GatewayIP20PROFIBUS1 ASi Kreis, 1 ASi-2.1 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis----
BWU1307PROFIBUS ASi-2.1GatewayIP20PROFIBUS1 ASi Kreis, 1 ASi-2.1 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis----
BWU1309PROFIBUS ASi-2.1GatewayIP20PROFIBUS2 ASi Kreise, 2 ASi-2.1 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis----

Archiv Master/Gateways in IP20, Modbus Plus

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BWU1583Modbus Plus ASi-2.1GatewayIP201 ASi Kreis, 1 ASi-2.1 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis----

Archiv Master/Gateways in IP20, CANopen

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart

Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldbus und Gateway:
Schnittstellen für genormte Feldbussysteme in der industriellen Automatisierungstechnik.

PROFIBUS ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi Basic Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi IP65 Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFINET ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFINET Feldbus
EtherNet/IP+ Modbus TCP ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherNet/IP+ Modbus TCP Feldbus

BACnet/IP ASi Gateway: Schnittstelle für einen BACnet/IP Feldbus
DeviceNet ASi Gateway: Schnittstelle für einen DeviceNet Feldbus
ControlLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen ControlLogix Feldbus
Compact-/MicroLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen Compact-/MicroLogix Feldbus
EtherCat ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherCat Feldbus

POWERLINK ASi Gateway: Schnittstelle für einen POWERLINK Feldbus
CC-Link ASi Gateway: Schnittstelle für einen CC-Link Feldbus
CANopen ASi Gateway: Schnittstelle für einen CANopen Feldbus
RS 485 Modbus ASi Gateway: Schnittstelle für einen Modbus/RTU; RS 485 Feldbus

OPC UA-Server: Schnittstelle für die OPC UA Kommunikation

Schnittstelle, Feldbus
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BWU1448CANopen ASi-2.1GatewayIP20CANopen1 ASi Kreis, 1 ASi-2.1 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis----
BWU1449CANopen ASi-2.1GatewayIP20CANopen2 ASi Kreise, 2 ASi-2.1 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung----

 

 

Archiv Master/Gateways in IP20, DeviceNet

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart

Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldbus und Gateway:
Schnittstellen für genormte Feldbussysteme in der industriellen Automatisierungstechnik.

PROFIBUS ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi Basic Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi IP65 Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFINET ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFINET Feldbus
EtherNet/IP+ Modbus TCP ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherNet/IP+ Modbus TCP Feldbus

BACnet/IP ASi Gateway: Schnittstelle für einen BACnet/IP Feldbus
DeviceNet ASi Gateway: Schnittstelle für einen DeviceNet Feldbus
ControlLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen ControlLogix Feldbus
Compact-/MicroLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen Compact-/MicroLogix Feldbus
EtherCat ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherCat Feldbus

POWERLINK ASi Gateway: Schnittstelle für einen POWERLINK Feldbus
CC-Link ASi Gateway: Schnittstelle für einen CC-Link Feldbus
CANopen ASi Gateway: Schnittstelle für einen CANopen Feldbus
RS 485 Modbus ASi Gateway: Schnittstelle für einen Modbus/RTU; RS 485 Feldbus

OPC UA-Server: Schnittstelle für die OPC UA Kommunikation

Schnittstelle, Feldbus
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BWU1334DeviceNet ASi-2.1GatewayIP20DeviceNet1 ASi Kreis, 1 ASi-2.1 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis----
BWU1335DeviceNet ASi-2.1GatewayIP20DeviceNet2 ASi Kreise, 2 ASi-2.1 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis----

Archiv Master/Gateways in Edelstahl, PROFIBUS

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart

Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldbus und Gateway:
Schnittstellen für genormte Feldbussysteme in der industriellen Automatisierungstechnik.

PROFIBUS ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi Basic Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi IP65 Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFINET ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFINET Feldbus
EtherNet/IP+ Modbus TCP ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherNet/IP+ Modbus TCP Feldbus

BACnet/IP ASi Gateway: Schnittstelle für einen BACnet/IP Feldbus
DeviceNet ASi Gateway: Schnittstelle für einen DeviceNet Feldbus
ControlLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen ControlLogix Feldbus
Compact-/MicroLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen Compact-/MicroLogix Feldbus
EtherCat ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherCat Feldbus

POWERLINK ASi Gateway: Schnittstelle für einen POWERLINK Feldbus
CC-Link ASi Gateway: Schnittstelle für einen CC-Link Feldbus
CANopen ASi Gateway: Schnittstelle für einen CANopen Feldbus
RS 485 Modbus ASi Gateway: Schnittstelle für einen Modbus/RTU; RS 485 Feldbus

OPC UA-Server: Schnittstelle für die OPC UA Kommunikation

Schnittstelle, Feldbus
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BWU1702PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung-jaja-
BWU1703PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung-jaja-
BWU1774PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis-neinjanein
BWU1773PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis-neinjanein
BWU1775PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi KreisRS 232jajanein
BWU1776PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante VersorgungRS 232jaja-
BWU1777PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisRS 232jaja-
BWU2234PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi Kreis-jaja-
BWU1569PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisRS 232jajanein
BWU1568PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante VersorgungRS 232jajanein
BWU1891PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisRS 232jajanein
BWU1567PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi KreisRS 232jajanein
BWU2775PROFIBUS ASiGatewayIP20PROFIBUS1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Diagnosejajaoptional
BW2726StartsetsStartsetsIP20PROFIBUS2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Diagnosejajaoptional

 

 

Archiv Master/Gateways in Edelstahl, PROFINET

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart

Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldbus und Gateway:
Schnittstellen für genormte Feldbussysteme in der industriellen Automatisierungstechnik.

PROFIBUS ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi Basic Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi IP65 Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFINET ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFINET Feldbus
EtherNet/IP+ Modbus TCP ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherNet/IP+ Modbus TCP Feldbus

BACnet/IP ASi Gateway: Schnittstelle für einen BACnet/IP Feldbus
DeviceNet ASi Gateway: Schnittstelle für einen DeviceNet Feldbus
ControlLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen ControlLogix Feldbus
Compact-/MicroLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen Compact-/MicroLogix Feldbus
EtherCat ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherCat Feldbus

POWERLINK ASi Gateway: Schnittstelle für einen POWERLINK Feldbus
CC-Link ASi Gateway: Schnittstelle für einen CC-Link Feldbus
CANopen ASi Gateway: Schnittstelle für einen CANopen Feldbus
RS 485 Modbus ASi Gateway: Schnittstelle für einen Modbus/RTU; RS 485 Feldbus

OPC UA-Server: Schnittstelle für die OPC UA Kommunikation

Schnittstelle, Feldbus
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BWU384724 Volt ASi-5/ASi-3 GatewayGatewayIP20PROFINET, OPC UA1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Feldbusjajanein
BWU3848PROFINET ASi-5/ASi-3GatewayIP20PROFINET, OPC UA1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Masterja, max. 8 A/ASi KreisEthernet Feldbus + Ethernet Diagnosejajaoptional
BWU3855PROFINET ASi-5/ASi-3GatewayIP20PROFINET, OPC UA2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Feldbusjajaoptional
BWU3856PROFINET ASi-5/ASi-3GatewayIP20PROFINET, OPC UA2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Feldbusjajaoptional
BWU376024 Volt ASi GatewayGatewayIP20PROFINET, OPC UA1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Feldbusjajanein
BWU2238PROFINET ASiGatewayIP20PROFINET2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Feldbus + RS 232jajaoptional
BWU2239PROFINET ASiGatewayIP20PROFINET2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante VersorgungEthernet Feldbus + RS 232jajaoptional
BWU1912PROFINET ASiGatewayIP20PROFINET1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi KreisEthernet Feldbus + RS 232jajaoptional
BWU3759PROFINET ASiGatewayIP20PROFINET, OPC UA2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Feldbusjajaoptional
BWU3758PROFINET ASiGatewayIP20PROFINET, OPC UA1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi KreisEthernet Feldbusjajaoptional
BWU3844PROFINET ASiGatewayIP20PROFINET, OPC UA2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante VersorgungEthernet Feldbusjajaoptional
BWU3431PROFINET ASiGatewayIP20PROFINET1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi KreisEthernet Feldbus + Ethernet Diagnosejajaoptional

 

 

Archiv Master/Gateways in Edelstahl, EtherNet/IP + Modbus TCP

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart

Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldbus und Gateway:
Schnittstellen für genormte Feldbussysteme in der industriellen Automatisierungstechnik.

PROFIBUS ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi Basic Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi IP65 Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFINET ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFINET Feldbus
EtherNet/IP+ Modbus TCP ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherNet/IP+ Modbus TCP Feldbus

BACnet/IP ASi Gateway: Schnittstelle für einen BACnet/IP Feldbus
DeviceNet ASi Gateway: Schnittstelle für einen DeviceNet Feldbus
ControlLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen ControlLogix Feldbus
Compact-/MicroLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen Compact-/MicroLogix Feldbus
EtherCat ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherCat Feldbus

POWERLINK ASi Gateway: Schnittstelle für einen POWERLINK Feldbus
CC-Link ASi Gateway: Schnittstelle für einen CC-Link Feldbus
CANopen ASi Gateway: Schnittstelle für einen CANopen Feldbus
RS 485 Modbus ASi Gateway: Schnittstelle für einen Modbus/RTU; RS 485 Feldbus

OPC UA-Server: Schnittstelle für die OPC UA Kommunikation

Schnittstelle, Feldbus
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BWU2381EtherNet/IP + Modbus TCP ASiGatewayIP20EtherNet/IP + ModbusTCP2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Feldbus + RS 232jajaoptional
BWU2380EtherNet/IP + Modbus TCP ASiGatewayIP20EtherNet/IP + ModbusTCP2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante VersorgungEthernet Feldbus + RS 232jajaoptional
BWU3735EtherNet/IP + Modbus TCP ASiGatewayIP20EtherNet/IP + ModbusTCP, OPC UA2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante VersorgungEthernet Feldbusjajaoptional
BWU2379EtherNet/IP + Modbus TCP ASiGatewayIP20EtherNet/IP + ModbusTCP1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi KreisEthernet Feldbus + RS 232jajaoptional
BWU382224 Volt ASi GatewayGatewayIP20EtherNet/IP + ModbusTCP, OPC UA1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Feldbusjajanein
BWU305024 Volt ASi GatewayGatewayIP20EtherNet/IP + ModbusTCP1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Feldbusjajanein

 

 

Archiv Master/Gateways in Edelstahl, EtherNet/IP

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart

Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldbus und Gateway:
Schnittstellen für genormte Feldbussysteme in der industriellen Automatisierungstechnik.

PROFIBUS ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi Basic Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi IP65 Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFINET ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFINET Feldbus
EtherNet/IP+ Modbus TCP ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherNet/IP+ Modbus TCP Feldbus

BACnet/IP ASi Gateway: Schnittstelle für einen BACnet/IP Feldbus
DeviceNet ASi Gateway: Schnittstelle für einen DeviceNet Feldbus
ControlLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen ControlLogix Feldbus
Compact-/MicroLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen Compact-/MicroLogix Feldbus
EtherCat ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherCat Feldbus

POWERLINK ASi Gateway: Schnittstelle für einen POWERLINK Feldbus
CC-Link ASi Gateway: Schnittstelle für einen CC-Link Feldbus
CANopen ASi Gateway: Schnittstelle für einen CANopen Feldbus
RS 485 Modbus ASi Gateway: Schnittstelle für einen Modbus/RTU; RS 485 Feldbus

OPC UA-Server: Schnittstelle für die OPC UA Kommunikation

Schnittstelle, Feldbus
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BW1828EtherNet/IP ASiGatewayIP20EtherNet/IP1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi KreisRS 232jaja-
BW1829EtherNet/IP ASiGatewayIP20EtherNet/IP2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante VersorgungRS 232jaja-
BWU1833EtherNet/IP ASiGatewayIP20EtherNet/IP2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisRS 232jaja-
BWU3734EtherNet/IP + Modbus TCP ASiGatewayIP20EtherNet/IP + ModbusTCP, OPC UA1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi KreisEthernet Feldbusjajaoptional
BWU3736EtherNet/IP + Modbus TCP ASiGatewayIP20EtherNet/IP + ModbusTCP, OPC UA2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Feldbusjajaoptional

 

Archiv Master/Gateways in Edelstahl, Modbus TCP

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart

Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldbus und Gateway:
Schnittstellen für genormte Feldbussysteme in der industriellen Automatisierungstechnik.

PROFIBUS ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi Basic Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi IP65 Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFINET ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFINET Feldbus
EtherNet/IP+ Modbus TCP ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherNet/IP+ Modbus TCP Feldbus

BACnet/IP ASi Gateway: Schnittstelle für einen BACnet/IP Feldbus
DeviceNet ASi Gateway: Schnittstelle für einen DeviceNet Feldbus
ControlLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen ControlLogix Feldbus
Compact-/MicroLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen Compact-/MicroLogix Feldbus
EtherCat ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherCat Feldbus

POWERLINK ASi Gateway: Schnittstelle für einen POWERLINK Feldbus
CC-Link ASi Gateway: Schnittstelle für einen CC-Link Feldbus
CANopen ASi Gateway: Schnittstelle für einen CANopen Feldbus
RS 485 Modbus ASi Gateway: Schnittstelle für einen Modbus/RTU; RS 485 Feldbus

OPC UA-Server: Schnittstelle für die OPC UA Kommunikation

Schnittstelle, Feldbus
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BWU1651Modbus/TCP ASiGatewayIP20Modbus/TCP2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante VersorgungRS 232jaja-
BWU1652Modbus/TCP ASiGatewayIP20Modbus/TCP2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisRS 232jaja-
BWU1650Modbus/TCP ASiGatewayIP20Modbus/TCP1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi KreisRS 232jaja-

Archiv Master/Gateways in Edelstahl, EtherCAT

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart

Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldbus und Gateway:
Schnittstellen für genormte Feldbussysteme in der industriellen Automatisierungstechnik.

PROFIBUS ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi Basic Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi IP65 Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFINET ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFINET Feldbus
EtherNet/IP+ Modbus TCP ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherNet/IP+ Modbus TCP Feldbus

BACnet/IP ASi Gateway: Schnittstelle für einen BACnet/IP Feldbus
DeviceNet ASi Gateway: Schnittstelle für einen DeviceNet Feldbus
ControlLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen ControlLogix Feldbus
Compact-/MicroLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen Compact-/MicroLogix Feldbus
EtherCat ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherCat Feldbus

POWERLINK ASi Gateway: Schnittstelle für einen POWERLINK Feldbus
CC-Link ASi Gateway: Schnittstelle für einen CC-Link Feldbus
CANopen ASi Gateway: Schnittstelle für einen CANopen Feldbus
RS 485 Modbus ASi Gateway: Schnittstelle für einen Modbus/RTU; RS 485 Feldbus

OPC UA-Server: Schnittstelle für die OPC UA Kommunikation

Schnittstelle, Feldbus
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BWU2164EtherCAT ASiGatewayIP20EtherCAT2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisRS 232jajanein
BWU305824 Volt ASi GatewayGatewayIP20EtherCAT1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Feldbusjajanein

 

Archiv Master/Gateways in Edelstahl, POWERLINK ASi

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart

Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldbus und Gateway:
Schnittstellen für genormte Feldbussysteme in der industriellen Automatisierungstechnik.

PROFIBUS ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi Basic Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi IP65 Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFINET ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFINET Feldbus
EtherNet/IP+ Modbus TCP ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherNet/IP+ Modbus TCP Feldbus

BACnet/IP ASi Gateway: Schnittstelle für einen BACnet/IP Feldbus
DeviceNet ASi Gateway: Schnittstelle für einen DeviceNet Feldbus
ControlLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen ControlLogix Feldbus
Compact-/MicroLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen Compact-/MicroLogix Feldbus
EtherCat ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherCat Feldbus

POWERLINK ASi Gateway: Schnittstelle für einen POWERLINK Feldbus
CC-Link ASi Gateway: Schnittstelle für einen CC-Link Feldbus
CANopen ASi Gateway: Schnittstelle für einen CANopen Feldbus
RS 485 Modbus ASi Gateway: Schnittstelle für einen Modbus/RTU; RS 485 Feldbus

OPC UA-Server: Schnittstelle für die OPC UA Kommunikation

Schnittstelle, Feldbus
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BWU331224 Volt ASi GatewayGatewayIP20POWERLINK1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi Kreis-jajanein
BWU3994Safety, POWERLINK ASi-5/ASi-3Gateway mit integriertem Safety MonitorIP20POWERLINK, OPC UA1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Diagnosejajaoptional
BWU3996Safety, POWERLINK ASi-5/ASi-3Gateway mit integriertem Safety MonitorIP20POWERLINK, OPC UA2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Masterja, max. 4 A/ASi KreisEthernet Diagnosejajaoptional
BWU3997Safety Drive Controller-IP20POWERLINK-nein, max. 8 A/30 VEthernet Diagnoseneinneinnein

 

 

Archiv Master/Gateways, ControlLogix ASi

Abbildung Typ Art

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

Schutzart

Kommunikationsschnittstelle zwischen Feldbus und Gateway:
Schnittstellen für genormte Feldbussysteme in der industriellen Automatisierungstechnik.

PROFIBUS ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi Basic Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFIBUS ASi IP65 Gateway: Schnittstelle für einen PROFIBUS Feldbus
PROFINET ASi Gateway: Schnittstelle für einen PROFINET Feldbus
EtherNet/IP+ Modbus TCP ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherNet/IP+ Modbus TCP Feldbus

BACnet/IP ASi Gateway: Schnittstelle für einen BACnet/IP Feldbus
DeviceNet ASi Gateway: Schnittstelle für einen DeviceNet Feldbus
ControlLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen ControlLogix Feldbus
Compact-/MicroLogix ASi Gateway: Schnittstelle für einen Compact-/MicroLogix Feldbus
EtherCat ASi Gateway: Schnittstelle für einen EtherCat Feldbus

POWERLINK ASi Gateway: Schnittstelle für einen POWERLINK Feldbus
CC-Link ASi Gateway: Schnittstelle für einen CC-Link Feldbus
CANopen ASi Gateway: Schnittstelle für einen CANopen Feldbus
RS 485 Modbus ASi Gateway: Schnittstelle für einen Modbus/RTU; RS 485 Feldbus

OPC UA-Server: Schnittstelle für die OPC UA Kommunikation

Schnittstelle, Feldbus
Standard Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

Safety Geräte

"Single Master":

1 ASi Kreis, 1 ASi-5/ASi-3 Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi-3 Master.

"Doppel Master":

2 ASi Kreise, 2 ASi-5/ASi-3 Master.

2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi-3 Master.

Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master

"ja, max. 4 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, max. 8 A/ASi Kreis":

Datenentkopplung integriert im Gateway. Kostengünstige Versorgung von 2 ASi Kreisen durch 1 Netzteil (optional Versorgung mehrerer Single Gateways durch ein Netzteil).

Betrieb bei kurzen Leitungslängen auch mit Standard 24 V Netzteil möglich.


"ja, optimiert für 2 x NEC class 2-Netzteile"

Datenentkopplung integriert im Gateway. Optimiert für den Einsatz mit 2 x UL-zertifizierten 30 V/3 A Netzteilen mit Leistungsbegrenzung <100 W (BW4223). In Kombination entstehen 2 separate NEC Class 2-konforme ASi Kreise.


"nein, max. 8 A/ASi Kreis, redundante Versorgung":
1 ASi Netzteil pro ASi Kreis. Gateway versorgt sich im Normalbetrieb aus einem der beiden ASi Netzteile.

Bei Ausfall eines ASi Netzteils bleiben durch Umschalten auf das andere ASi Netzteil alle Diagnosefunktionen erhalten und der nicht betroffene ASi Kreis arbeitet weiter.

"nein, max. 8 A/ASi Kreis":

1 ASi Netzteil pro ASi Kreis.

Integrierte Entkopplung, ASi Strommessung im Gateway

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

Erkennt falls zwei ASi Teilnehmern die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

Doppeladresserkennung

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

ASi Wächter

Möglichkeit über ein C-Programm Funktionen einer Klein-SPS im Gateway auszuführen.

Programmierung in C
Artikel-Nr.
BW1611ControlLogix ASiGatewayIP20Komplettpaket ControlLogix2 ASi Kreise, 2 ASi-3 Masternein, max. 8 A/ASi KreisRS 232neinneinnein