Logo Bihl+Wiedemann GmbH

PC-Boards / Leiterplattenmodule

BW1670ASi-3 Master PCB Modul, 1 Master

BW1670
fileadmin/verteiler/4_Bild/1670.jpg

Produktbeschreibung

ASi-3 Master Leiterplattenmodul, 1 ASi Master, Diagnose und Konfiguration über serielle TTL Schnittstelle

Technische Daten

Typ OEM-Modul
Anzahl ASi Kreise, Anzahl der ASi Master
Standard Geräte

"Single Master":
1 ASi Kreis, 1 ASi Master.

"Doppel Master":
2 ASi Kreise, 2 ASi Master.

Safety Geräte

"Single Master":
1 ASi Kreis, 1 ASi Master.

"Doppel Master":
2 ASi Kreise, 2 ASi Master.

"Optional ASi Safety Koppelkreis":
2 ASi Kreise, 1 ASi Master.

1 ASi Kreis, 1 ASi Master
Diagnose- und Konfigurationsschnittstelle

"USB":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der USB-Schnittstelle.

"Ethernet Feldbus"
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Feldbus + Ethernet Diagnose":
Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle oder der Ethernet-Feldbusschnittstelle.


"Ethernet Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

"Ethernet Diagnose + Modbus TCP Diagnose":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software oder über Modbus TCP mit Hilfe der Ethernet-Diagnoseschnittstelle.

Für eine vollwertige Modbus TCP-Feldbusschnittstelle verwenden Sie bitte eines unserer Modbus TCP-Gateways in Edelstahl bzw. Modbus TCP-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor.


"Ethernet Feldbus + RS 232":

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe der Ethernet-Feldbusschnittstelle oder mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


"RS 232" :

Zugriff auf ASi Master und Sicherheitsmonitor über Bihl+Wiedemann eigene Software mit Hilfe eines Adapterkabels über die RS 232-Schnittstelle.


Die jeweils aktuellste Version der Gerätebeschreibungsdatei des Gateways/Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor (GSD, GSDML, EDS, etc.) ist erhältlich im "Downloads"-Bereich des jeweiligen Gerätes.

seriell TTL
Doppeladresserkennung

Erkennt falls zwei ASi Slaves die gleiche Adresse zugewiesen wurde. Häufiger Fehler bei Nutzung eines Handadressiergeräts.

nein
ASi Wächter

Prüft ASi Leitung auf Störeinflüsse, wie z.B. Rauschen, Fremdspannungen, …

nein