Logo Bihl+Wiedemann GmbH

Gebäudeautomation

BW2537 ASi Module für die Gebäudetechnik

Produktbeschreibung

Versorgung der Eingänge aus ASi oder aus externen 24 V AC/DC (umschaltbar)

Technische Daten

Typ Heizung/Klima (24 V AC/DC)
Art Analogeingänge 0 ... 10 V (Temperatur CO2 etc.) + Digitaleingänge
Gehäuseart Aufputzgehäuse
Schutzart

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

IP54
Eingänge digital 2
Eingänge analog 2 x 0 ... 10 V
Eingangsspannung (Sensorversorgung)

Die Versorgung der Eingänge erfolgt entweder aus ASi oder aus AUX (24 V Hilfsenergie). Bei Versorgung aus ASi ist keine Verbindung zu Erde oder einem Fremdpotential erlaubt.

wahlfrei, aus ASi oder aus AUX (AC/DC), Default aus ASi
ASi Adresse

1 AB Adresse (max. 62 AB Adressen/ASi Kreis), 2 AB Adressen (max. 31 Module mit 2 AB Adressen), Single Andressen (max. 31 Single Adressen/ASi Kreis), 1 ASi-5 Adresse (max. 62 ASi-5 Adressen/ASi Kreis), gemischter Betrieb erlaubt.
Bei ASi Modulen mit 2 ASi Teilnehmern ist der 2. ASi Teilnehmer abgeschaltet, solange der 1. ASi Teilnehmer auf Adresse "0" adressiert ist.
Auf Kundenwunsch liefern wir die ASi Module auch mit speziellen ASi Teilnehmer-Profilen.

1 AB Adresse
Heizung/Klima Ansteuerung Aufnahme von Analogwerten