Logo Bihl+Wiedemann GmbH

Passivverteiler

BW4725Passivverteiler AUX, 1 x M12-Kabelstecker, gerade, 4-polig, auf AUX Profilkabel, 19 mm tief, IP67

BW4725
fileadmin/verteiler/4_Bild/4725_with_cable.jpg
  • BW4725

  • integrierte Testpulsunterdrückung
  • optimiert für Lastströme von 100 bis 1000 mA


Produktinformation

  • Logo_CE

Produktbeschreibung

Passivverteiler AUX, Gehäuse 19 mm tief, IP67, Anschluss über 1 x M12-Kabelstecker, gerade, 4-polig, Kabellänge 0,3 m, auf 1 x AUX Profilkabel, flache Bauform, Montage in Kabelkanal möglich (Einbautiefe ≥ 19 mm), zur Erzeugung eines sicher geschalteten 24 V AUX Abzweigs auf Profilkabel, optimiert für Lastströme ≥100 mA

Technische Daten

Typ Passivverteiler AUX
Profilkabelanschluss 1 x AUX
Anschluss

PUR-Leitung, ölfest. Weitere Anschlussvarianten sind auf Anfrage möglich.

 

      M12-Buchse   M12-Kabelbuchse, gewinkelt   M12-Kabelbuchse, gerade  M8-Kabelbuchse, geradeRundkabel/Anschlusslitzen     Profilkabelabzweig          Push-In Klemmen

 

       2 x Rundkabel/Anschlusslitzen 2,5 mm²           Federzugklemmen 2,5 mm²
1 x M12 Kabelstecker, gerade, 4-polig
Interne Absicherung

"4 A, wechselbar":

Die interne Absicherung erfolgt über wechselbare 4 A Sicherungen (träge) für ASi und AUX. Je M12-Anschluss stehen ≤4 A zur Verfügung.

"1 A, selbstzurücksetzend":

Die interne Absicherung erfolgt über selbstzurücksetzende 1 A Sicherungen für ASi und AUX. Je M12-Anschluss stehen ≤1 A zur Verfügung.

"8 A, Schmelzsicherung + 1 A, selbstzurücksetzend":

Die interne Absicherung erfolgt über eine 8 A Schmelzsicherung (träge) für AUX bzw. über eine selbstzurücksetzende 1 A Sicherung für ASi. Je M8-Anschluss (AUX) stehen ≤6 A zur Verfügung, je M8-Anschluss (ASi) stehen ≤1 A zur Verfügung.

nein
Rundkabel

Unter normalen Bedingungen (ohne Busabschluss oder Repeater) beträgt die zulässige Gesamtlänge des ASi Segments max. 100 m. Bei der Berechnung ist zu berücksichtigen, dass die Länge des Anschlusskabels (Rundkabel) jedes angeschlossenen Passivverteilers verdoppelt werden muss.

Bei den Aktiven Verteilern (ASi Modulen) zählt hingegen nur das einfache ASi Profilkabel.

0,30 m
Flache Bauform, Montage in Kabelkanal möglich

Gehäuse mit flacher Bauform und seitlich abgehenden Kabeln eigenen sich für die Montage im Kabelkanal bzw. in Kabelführungen, in Kabelrinnen, in Kabelschienen oder in Kabelpritschen.

Bitte beachten Sie die jeweilige Gehäusetiefe für ihren jeweiligen Einsatz.

ja, 19 mm tief
Gehäuseart 19 mm tief
LED Statusanzeige

Der Zustand der Ein- und Ausgänge wird durch LEDs angezeigt. Zusätzlich geben die beiden ASi LEDs, (PWR grün und FAULT rot) wie bei ASi Modulen üblich, den Zustand des ASi Moduls an. Uaux wird mit Hilfe einer grünen LED angezeigt.

nein
Schutzart

"IP20":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 12,5 mm und gegen den Zugang mit einem Finger, kein Schutz vor Wasser.

"IP40":
Geschützt gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 1,0 mm, geschützt gegen den Zugang mit einem Draht, kein Schutz vor Wasser.

"IP54":
Schutz gegen Staub in schädigender Menge, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

"IP65":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen Strahlwasser (Düse) aus beliebigem Winkel.

"IP67":
Staubdicht, vollständiger Schutz gegen Berührungen, Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen.

IP67
Spezielle Funktion zum Schalten von Lasten ≥100 mA