Logo Bihl+Wiedemann GmbH

Sparen Sie Geld und Platz!

Das neue ASi Safety 8E/1A-Modul ersetzt 8 sichere Eingangsmodule und 1 sicheres Ausgangsmodul

Sie möchten viele sichere Eingänge/Ausgänge mit geringem Platzbedarf und Kostenaufwand an Ihre zentrale Sicherheitstechnik anbinden? Bihl+Wiedemann bietet Ihnen jetzt zwei Lösungen , mit denen Sie nicht nur wertvollen Schaltschrankplatz sondern auch bares Geld sparen. Das ASi Safety 8E/1A-Modul ( BW2578 ) ermöglicht den Anschluss von 8 zweikanaligen sicheren Eingängen und 1 sicheren Ausgang. Und dies bei einer Baubreite von nur 22,5 mm. Mit dem ASi Safety 4E/2A-Modul ( BWU2314 ) können Sie bis zu 4 zweikanalige sichere Eingänge und 2 unabhängige sichere Ausgänge schalten.

Abb.: Das neue ASi Safety 8E/1A-Modul (BW2578) (links) ersetzt 8 sichere Eingangsmodule BWU1939 und 1 sicheres Ausgangsmodul BWU2173

Die Module im Detail

ASi Safety 8E/1A-Modul, 16 / 8 sichere Eingänge und 1 (2) elektronische sichere Ausgänge, IP20 ( BW2578 )

  • 8 x zweikanalige sichere Eingänge, 1 x sicherer Ausgang
  • Platzsparende und kostengünstige Lösung:
    • Ersetzt 8 sichere Eingangsmodule BWU1939 und 1 sicheres Ausgangsmodul BWU2173
    • Maximale Anzahl an sicheren Eingängen bei 22,5mm Schaltschrankbreite
    • Optimiert für Service und Inbetriebnahme
  • Konfigurierbar über die PC-Software ASIMON 3 G2
  • Unterstützt Applikationen bis SIL3/Kat4/PLe

ASi Safety 4E/2A-Modul, 8 / 4 sichere Eingänge und 2 (4) elektronische sichere Ausgänge, IP20 ( BWU2314 )

  • 4 x zweikanalige sichere Eingänge, 2 x unabhängige sichere Ausgänge
  • Platzsparende und kostengünstige Lösung:
    • Ersetzt 4 sichere Eingangsmodule BWU1939 und 2 sichere Ausgangsmodule BWU2173
    • Große Anzahl an sicheren Eingängen bei 22,5mm Schaltschrankbreite
    • Optimiert für Service und Inbetriebnahme
  • Unterstützt Applikationen bis SIL3/Kat4/PLe