BW3490ASi Safety E/A Modul, IP67, M12, 6-8SE/2SA/16E/16A

  • Einfache und sehr flexible Konfiguration
  • Automatische Konfiguration für Muting-Anwendungen über ASIMON360-Software


Zur Realisierung von dezentral geschalteten passiv sicheren AUX-Abzweigen

  • Logo_ASi
  • Logo_UL_E227214
  • Logo_CE

Produktbeschreibung

ASi Safety E/A Modul in IP67, mit 8 x M12-Buchsen, 6-8 x 2-kanalige sichere Eingänge (SIL 3, Kat. 4) für potentialfreie Kontakte, OSSDs oder antivalente Schalter, bis zu 16 standard Eingänge, bis zu 2 Freigabekreise (bis zu 2 x elektronische sichere Ausgänge), bis zu 16 standard Ausgänge, Eingangsspannung/Sensorversorgung aus AUX, Ausgangsspannung/Aktuatorversorgung aus AUX, Peripherieanschluss über 8 x M12-Buchsen, 5-polig, ohne Längenbegrenzung für das Anschlusskabel (Schleifenwiderstand 150 Ohm), ASi/AUX Anschluss über Profilkabel und Durchdringungstechnik, ASi Adressen abhängig von der Konfiguration


Das Modulunterteil ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Technische Daten

Eingänge Safety

Sichere Eingänge können abhängig vom gewünschten Anwendungsfall bzw. PL und SIL Level 1-kanalig oder 2-kanalig konfiguriert werden.


Geeigent für Applikationen bis Kategorie 4/PLe/SIL 3

6-8 x 2-kanalig, abhängig von der Konfiguration
Safety Signal Eingänge OSSDs, antivalenter Schalter, potentialfreie Kontakte
Ausgänge Safety

Geeignet für Anwendungen bis zur Kategorie 4/PLe/SIL 3.

bis zu 2 FGK, bis zu 2 elektronische sichere Ausgänge: abhängig von der Konfiguration
Safety Signal Ausgänge elektronische sichere Ausgänge
Eingangsspannung (Sensorversorgung)

Die Versorgung der Eingänge erfolgt entweder aus ASi oder aus AUX (24 V oder 48 V Hilfsenergie). Bei Versorgung aus ASi ist keine Verbindung zu Erde oder einem Fremdpotential erlaubt.

aus AUX
Ausgangsspannung (Aktuatorversorgung)

Die Versorgung der elektronischen Ausgänge erfolgt entweder aus ASi oder aus AUX (24 V oder 48 V Hilfsenergie). Bei Versorgung aus ASi ist keine Verbindung zu Erde oder einem Fremdpotential erlaubt.

Bei Relaisausgängen erfolgt die Ansteuerung der Relaiskontakte aus ASi. Die Versorgung des Laststromkreises erfolgt extern, entsprechend den jeweiligen Angaben im Datenblatt.

aus AUX
ASi Adresse

Bihl+Wiedemann bietet Module mit AB Adresse, Single Adresse oder ASi-5 Adresse an. Teilweise können ASi Module mehrere (unterschiedliche) Adressen belegen. Gemischter Betrieb von Modulen mit unterschiedlicher Adressierung im gleichen ASi Kreis ist erlaubt.
Bei ASi Modulen mit 2 ASi-3 Teilnehmern ist der 2. ASi-3 Teilnehmer abgeschaltet, solange der 1. ASi-3 Teilnehmer auf Adresse "0" adressiert ist.
Auf Kundenwunsch liefern wir die ASi Module auch mit speziellen ASi Teilnehmer-Profilen.

abhängig von der Konfiguration
Spezielle Funktion Muting

Wie Sie Fehler in einer bestehenden ASi Installation beheben

Anleitungen